„Das Leben von Menschen in Not und sozial Schwachen durch die Kraft der Menschlichkeit verbessern“ – so lautet das Mission Statement des ÖRK.

Die Erhaltung von Menschenleben ist oberstes Ziel.

Tag für Tag anhand derselben Werte – der sieben Rotkreuz-Grundsätze: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit, Universalität.

Aus Liebe zum Menschen.

 

Das ÖRK ist mit rund 8.300 hauptberuflichen und mehr als 73.000 freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine von weltweit 190 Rotkreuz- bzw. Rothalbmondgesellschaften und damit Teil der größten humanitären Bewegung der Welt.

Die private Hilfsorganisation ist im Völkerrecht verankert, innerstaatlich durch Gesetze anerkannt und handelt unabhängig und überparteilich nach ihren sieben Grundsätzen.

Zu den Aufgaben gehören:

Das Österreichische Rote Kreuz stellt die Bedürfnisse seiner Zielgruppen in Vordergrund und setzt Maßnahmen um etwas zum Besseren zu verändern und setzt sich für eine menschliche und lebenswerte Gesellschaft ein.

Weitere Informationen dazu unter www.roteskreuz.at und einem Erste-Hilfe-Kurs in deiner Nähe unter www.erstehilfe.at