Folgen Sie uns:

Erste Hilfe

VERKEHRSUNFALL MOTORRAD

Erste Hilfe

Schritt 1 Schalte die Alarmblinkanlage ein, ziehe eine Warnweste an und sichere die Unfallstelle mit einem Warndreieck ab. Schritt 2 Veranlasse den Notruf 144. Hier geht’s zu den Notrufnummern. Schritt 3 Wenn eine Person einen Helm trägt und nicht ansprechbar ist, musst du den Helm immer abnehmen. Sind Sie fit in Erste Hilfe? Modul Verkehrsunfall Motorrad Für mehr Inhalte klicke auf den Button „Gastzugang“, wo du dich ohne weitere Anmeldung vertiefen kannst.

Details lesen

VERKEHRSUNFALL AUTO

Erste Hilfe

Schritt 1 Schalte die Alarmblinkanlage ein, ziehe eine Warnweste an und sichere die Unfallstelle mit einem Warndreieck ab. Schritt 2 Veranlasse den Notruf 144. Hier geht’s zu den Notrufnummern. Schritt 3 Rette nicht ansprechbare Person, z. B. mit dem Rautekgriff (wenn die Situation dies zulässt). Sind Sie fit in Erste Hilfe? Modul Verkehrsunfall Auto Für mehr Inhalte klicke auf den Button „Gastzugang“, wo du dich ohne weitere Anmeldung vertiefen kannst.

Details lesen

STARKE BLUTUNG

Erste Hilfe

Schritt 1 Sichere den Gefahrenberich ab, indem du laufende Motoren bzw. Maschinen ausschaltest. Schritt 2 Ziehe Handschuhe an und drücke mit saugendem Material (z. B. Wundauflage) mit den Fingern, dem Handballen oder der Faust fest auf die Wunde, damit es nicht mehr blutet. Schritt 3 Veranlasse den Notruf 144. Hier geht’s zu den Notrufnummern. Schritt 4 Halte den verletzten Körperteil hoch. Lagere die Beine hoch und decke die verletzte Person zu. Sind Sie fit in Erste Hilfe? Modul Starke Blutung Für mehr Inhalte klicke auf den Button „Gastzugang“, wo du dich ohne weitere Anmeldung vertiefen kannst.

Details lesen

HITZENOTFÄLLE

Erste Hilfe

Schritt 1 Rufe lauf um Hilfe und versuche so den Fahrer ausfindig zu machen. Schritt 2 Veranlasse den Notruf 144. Hier geht’s zu den Notrufnummern. Schritt 3 Falls der Fahrer nicht auffindbar ist und die Person offensichtlich in Gefahr ist, versuche eine Scheibe einzuschlagen und die Person zu retten. Schritt 4 Für alle Hitzenotfälle gilt: Sorge für Schatten und kalte Umschläge für den überhitzten Kopf und gib der Person Wasser zu trinken. Schritt 5 Merke: Niemals Menschen oder Tiere in geparkten Autos zurücklassen! Sind Sie fit in Erste Hilfe? Modul Kollaps und Sonnenstich Für mehr Inhalte klicke auf den Button „Gastzugang“, wo du dich ohne weitere Anmeldung vertiefen kannst.

Details lesen

BEWUSSTLOSIGKEIT

Erste Hilfe

Schritt 1 Sprich die Person laut an und schüttle sanft an seinen Schultern. Schritt 2 Rufe laut um Hilfe, damit jemand den Notruf 144 durchführt und einen Defibrillator sowie einen Verbandskasten holen kann. Hier geht’s zu den Notrufnummern. Schritt 3 Kontrolliere, ob du normale Atmung hören, sehen oder fühlen kannst. Schritt 4 Wenn du Atmung feststellen kannst, musst du den Erkrankten/ Verletzten in die stabile Seitenlage drehen. Schritt 5 Überstecke den Kopf und öffne den Mund. Schritt 6 Kontrolliere regelmäßig die Atmung und decke die Person zu. Sind Sie fit in Erste Hilfe? Modul Bewusstlosigkeit Für mehr Inhalte klicke auf den Button „Gastzugang“, wo du dich ohne weitere Anmeldung vertiefen kannst.

Details lesen

ATEM-KREISLAUF-STILLSTAND

Erste Hilfe

Schritt 1 Sprich die Person laut an und schüttle sanft an seinen Schultern. Schritt 2 Rufe laut um Hilfe, damit jemand den Notruf 144 durchführt und einen Defibrillator sowie einen Verbandskasten holen kann. Hier geht’s zu den Notrufnummern. Schritt 3 Wenn du keine normale Atmung feststellst, beginne sofort mit 30 Herzdruckmassagen (schnell und kräftig auf die Mitte des Brustkorbs drücken) und führe dann 2 Beatmungen durch. Schritt 4 Wenn du die Beatmung nicht machen kannst, dann führe nur die Herzdruckmassage durch. Führe die Wiederbelebung so lange durch, bis der Rettungsdienst eintrifft oder die Person wieder normal atmet. Schritt 5 Wenn der Defi da ist: Einschalten und Anweisungen befolgen! Schritt 6 Die Elektroden des Defis müssen – wie es das Gerät anweist – fest auf den trockenen Brustkorb geklebt werden. Sind Sie fit in Erste Hilfe? Modul Wiederbelebung Für mehr Inhalte klicke auf den Button „Gastzugang“, wo du dich ohne weitere Anmeldung vertiefen kannst.

Details lesen